Über uns

Wie alles begann…

1978 wurde das Bauunternehmen Detlef Jürgen Bahnsen vom gleichnamigen Detlef Bahnsen in der Schulstraße 15 in Sönnebüll gegründet.

Detlef hat nach seiner Ausbildung zum Maurer….

Axel Bahnsen, geboren 1968 ist 1984 mit 16 Jahren in die Lehre im elterlichen Betrieb gekommen und hat seine Lehre als Zimmermann abgeschlossen. Bereits 1991 mit 23 Jahren hat Axel Bahnsen die überwiegende Leitung des Baugeschäfts Detlef Jürgen Bahnsen übernommen. 

Detlef und seine Frau Karla sind in dieser Zeit nach Brandenburg ausgewandert und haben sich dort in einem neuen Aufgabenfeld niedergelassen.

Anfang der 90er Jahre wurde zuzätzlich die Firma Axel Bahnsen Bau – GmbH mit Firmensitz in Tempelfelde, Brandenburg gegründet. In dieser Zeit hat Axel kurz aufeinander seinen Hochbautechniker und den Meistertitel im Zimmermannshandwerk abgelegt, um auch weiterhin sicher das Unternehmen zu führen.

 

Im Mai 2000 wurde die Axel Bahnsen Bau GmbH von Tempelfelde nach Bredstedt verlegt. Das zu diesem Zeitpunkt noch reine Lagergelände mit einer Satteldachhalle wurde kurz vorher aus einer Zwangsversteigerung erworben.

Das Büro war jedoch weiterhin in der Schulstraße 15 in Sönnebüll. Erst 2014, nachdem Bastian Bahnsen als dritte Generation in den Familien Betrieb gekommen ist, wurde das Büro in die dann gebauten Räume im Rosenburger Weg 3 verlegt.

Seit 2017 ist auch das morgendliche Treffen mit den Mitarbeitern in die Räumlichkeiten im Rosenburger Weg 3 verlegt und die Lagermöglichkeiten sowie Gerätschaften wurden aus Sönnebüll weitestgehend nach Bredstedt verlegt.

Im Februar 2019 gab es noch eine Erweiterung um einen 466m² Streifen mit dem Ziel noch weitere Lagermöglichkeiten in Bredstedt zu schaffen. Somit beträgt die Gesamtfläche in Bredstedt seither 3166m².